Bewertungsmethoden

 

Was ist mein Unternehmen wert?

Kann ich das mit möglichst wenig Aufwand selbst ermitteln?

Diese Fragen stellen sich irgendwann einmal jedem Unternehmer.

 

Zur Bewertung von Unternehmen gibt es in der Betriebswirtschaftslehre in Wissenschaft und Praxis anerkannte Methoden.

 

Ein wesentliche Methode stellt das Ertragswertverfahren bzw. Discounted Cash Flow ( DCF) Verfahren dar.

Daneben hat sich vor allem im Investment- und Corporate Finance Bereich die Methode mit Multiples (Umsatz oder EBIT) etabliert.

 

Daneben hat die Finanzverwaltung ein eigenständiges, vereinfachtes Ertragswertverfahren im Bewertungsgesetz vorgegeben.

 

Um auf der sicheren Seite zu sein, empfehlen wir immer ein Gutachten nach dem Standard S1 des Instituts der Wirtschaftsprüfer anfertigen zu lassen, da dies auch bei Gericht akzeptiert wird. Diese Gutachten orientieren sich in der Regel zu mehr als 90% am Ertragswert- und DCF Verfahren. Auch bei der Wertermittlung für steuerliche Zwecke kann es sinnvoll sein ein Gutachten nach IDW S1 anzufertigen, da das vereinfachte Ertragswertverfahren auf Vergangenheitswerten aufsetzt und diese mit der Formel der ewigen Rente in die Zukunft projeziert. Bildet die Vergangenheit nicht die Realität ab, dann wäre das Ergebnis ein offensichtlich unzutreffender Wert.

Bewertungstools

 

Unabhängig von der Methode sollten Sie sich immer zuerst überlegen, zu welchem Zweck Sie die Bewertung benötigen:

 

  • Kauf
  • Verkauf
  • Erbfall
  • Scheidung
  • Besteuerungsgrundlage

 

Nachfolgend stellen wir einige Tools und Links dazu vor, mit Hilfe derer Sie selbst einen ungefähren Wert Ihres Unternehmens ermitteln können:

 

 https://kmurechner.de/

 

Für kleine Betriebe und Unternehmen, Start Up etc.

Sehr intuitiv, es handelt sich hier um einen Online- Rechner, der auf dem Ertragswertmodell aufbaut und den Wert anonym ermittelt.

 

Sehr informative Seite, besonders empfehlenswert ist der Service: Bewertungstools insbesondere die Multiple App.

 

www.basiszinskurve.de

 

Schlankes Tool zur taggenauen Ermittlung des Basiszinssatzes nach der Svensson Methode.